9 Kommentare zu “Rauschen im Ohr …

  1. Oh, wie schön, Herr Lichtmaler! Ich rausche ein wenig mit. Ich liebe ja den Darß heiß und innig, Allein, wir werden es wohl dieses Jahr wieder nicht schaffen, uns von Ostseewellen küssen zu lassen. Aber immerhin werden wir ja Elbwasser sehen. Schönstfeiertagsgrüße, Ihre Frau Knobloch.

  2. Möwen-Geschrei, Meeresrauschen, schroffe Felsen, steinige Strände, wilde Wasser, der Geruch bzw. der Nicht-Geruch… auch das verbinde ich immer sofort mit Meer. Allerdings mit der Nordsee und Schottland.
    Am tollsten ist es, wenn man im Landesinnern ist und dort die Möwen sieht und schreien hört und man weiß, das das Meer nicht mehr weit ist. Und trotzdem befindet man sich mitten in den „Bergen“ …. *seufzschmacht*
    Nicht mehr lange … und ich bin wieder „daheim“ 😀
    Danke für das schöne Bild!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s